Cordula Carla Gerndt berichtet über das Projekt Erzählreise - mit Geschichten um die Welt

Unsere Mittagsbetreuung

Simmernstraße 2, 80804 München

Träger:

Evangelischer Jugendhilfeverbund München
Innere Mission München
Landsberger Str. 476
81241 München
Telefon 089 / 820 879 – 0
Fax 089 / 820 879 - 29

Pädagogische Leitung: Frau Swaegers
Telefonische Sprechzeiten:
Montag bis Freitag von 9:00-11:00 Uhr unter: 0173 – 35 20 137
E-Mail: mibe-schwabing@im-muenchen.de

Anmeldung für das Schuljahr 2020 / 2021

Falls Sie Interesse an einen Platz für Ihr Kind in unserer Mittagsbetreuung haben, können Sie Ihr Kind bis zum 31. März 2020 bei uns anmelden.

Die Anmeldeunterlagen stehen hier zum Download zur Verfügung. Für jedes Kind benötigen wir einen ausgefüllten Anmeldebogen sowie ein ausgefülltes SEPA-Mandatsformular. Bitte schicken Sie die Unterlagen gemeinsam mit den zusätzlich erforderlichen Nachweisen an den Evangelischen Jugendhilfeverbund München (Anschrift s. o.). Alternativ werfen Sie die Unterlagen in einem gesonderten Umschlag, gut sichtbar an die Mittagsbetreuung adressiert, in den Briefkasten am Seiteneingang der Simmernschule (Birkenfeldstraße) ein.

Download anmeldung-mibe-gs-simmernstr-2020-21.pdf

Download sepa-mandat-mibe-gs-simmernstr-2020-21.pdf

Allgemein gilt für die Platzvergabe:

  • Geschwisterkinder haben Vorrang
  • Berufstätige Alleinerziehende haben Vorrang
  • Gastschulkinder können leider nicht berücksichtigt werden

Bitte beachten Sie, dass wir nur Kinder aufnehmen können, deren Eltern

  • Alleinerziehend sind – als Nachweis des Alleinerziehenden-Status benötigen wir eine Haushaltsbescheinigung
    und/oder
  • berufstätig sind – wir benötigen einen Nachweis des Arbeitgebers. Sollten Sie selbständig sein, so benötigen wir einen Steuerbescheid vom Vorjahr (gerne geschwärzt)
    oder
  • ein Vollzeitstudium absolvieren - hier benötigen wir den Nachweis der Immatrikulation
    oder
  • einen Deutschkurs/Schule in Vollzeit besuchen
    oder
  • sich in einer Ausbildung in Vollzeit befinden

Oben genannte Unterlagen legen Sie bitte den Anmeldeformularen bei und lassen uns diese bis zum 31. März 2020 entweder postalisch oder per Briefkasten-Einwurf zukommen.

NEU: Voranmeldungen  für kommende Schuljahre

Bitte beachten Sie, dass eine Voranmeldung oder Platzreservierung für kommende Schuljahre nicht möglich ist. Die Vergabe der freien Plätze im Schuljahr erfolgt über ein entsprechendes Vergabeverfahren. Schon bald informieren wir Sie an dieser Stelle über das Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2021/22.

Telefonnummern der Gruppen

  • 1. Klassen Wandervögel Tel. 0157 - 38 102 888       Victoriastr. 26 
  • 2. Klassen Kellerkinder Tel. 0157 - 85 774 405         Schule
  • 3. Klassen Kellerkinder Tel. 0157 - 85 774 404         Schule
  • 4. Klassen Kellerkinder Tel. 0157 - 30676164           Schule
  • Kurzgruppen Lurchis Tel. 0171 - 84 733 32              Schule

Meldepflichten der Eltern

Die Sorgeberechtigten sind verpflichtet, jede Abwesenheit eines Kindes, insbesondere bei Erkrankung, bis spätestens 11 Uhr über das Gruppentelefon telefonisch oder per SMS zu melden. Die Mittagsbetreuung ist auch zu informieren,

  • wenn das Kind früher als vereinbart nach Hause gehen soll,
  • wenn das Kind von einer Person, die nicht als abholberechtigt angegeben ist, abgeholt werden soll,
  • wenn die Abholzeit nicht eingehalten werden kann.

Betreuungszeiten

Die Eltern legen zu Beginn des Vertragsverhältnisses die Anzahl der Betreuungstage und die Betreuungszeiten fest:

Mittagsbetreuung ohne Mittagsverpflegung

  • bis 14 Uhr: gemeinsame mitgebrachte Brotzeit, keine Hausaufgabenbetreuung
  • bis 15 Uhr: gemeinsame mitgebrachte Brotzeit und Hausaufgabenbetreuung

Mittagsbetreuung mit Mittagsverpflegung

  • bis 16 Uhr / Freitag 15.45 Uhr mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung

Betreuungskosten

Betreuungszeiten Kosten pro Monat:
  1 Tag 2 Tage 3 Tage 4 Tage 5 Tage
Kurzgruppe          
bis 14 Uhr ohne Mittagessen € 12 € 24 € 36 € 48 € 60
bis 15 Uhr ohne Mittagessen € 18 € 36 € 54 € 72 € 90
           
Vollzeitgruppe          
bis 16 Uhr / Freitag 15:45 Uhr
  € 48 € 72 € 96 € 120
+ Mittagessen incl. Getränke   € 32 € 48 € 64 € 80
Gesamt   € 80 € 120 € 160 € 200

Die Mindestbuchungszeit für einen Betreuungsplatz bis 16:00 Uhr beträgt zwei Tage.
Die Kosten für das Mittagessen betragen pro Tag und Kind 4,00 EUR.

Zusätzlich zu den Betreuungskosten fällt monatlich pauschal ein Spielgeld von 10,00 EUR an, unabhängig davon, wie viele Tage gebucht werden.

Geschwisterermäßigung

Besuchen Geschwister die Einrichtung, reduzieren sich die Betreuungskosten für das ältere Kind bei zwei Kindern um 30 %, ab drei Kindern um 50 %.

Abholzeiten:

  • 14 Uhr (ohne Hausaufgabenbetreuung)
  • 15 Uhr (mit Hausaufgabenbetreuung)
  • bis 16 Uhr (mit Hausaufgabenbetreuung)
  • Freitag 15.45 Uhr

Aufsichtspflicht

Die MitarbeiterInnen der Mittagsbetreuung übernehmen nach Schulschluss die Aufsichtspflicht über das Kind. Die Aufsichtspflicht beginnt, wenn das Kind in der Mittagsbetreuung eintrifft. Sie endet mit dem Ende der Betreuungszeit. Wird ein Kind abgeholt, geht die Aufsichtspflicht in dem Moment, in dem die abholberechtigte Person eintrifft, auf die abholende Person über. Bei Veranstaltungen innerhalb und außerhalb der Mittagsbetreuung (z.B. Weihnachtsfeier, Sommerfest), bei denen die Sorgeberechtigten selbst anwesend sein können, obliegt die Aufsichtspflicht den sorgeberechtigten Personen. Die Aufsichtspflicht der Mittagsbetreuung endet auch, wenn das Kind die Räumlichkeiten zum Besuch von außerschulischen Veranstaltungen verlässt.

Vertragslaufzeit und Kündigung

Der Vertrag wird grundsätzlich für ein Schuljahr abgeschlossen und kann mit Ausnahme einer außerordentlichen Kündigung nicht vorzeitig beendet werden. In Ausnahmefällen ist eine vorherige Kündigung nach Rücksprache mit der zuständigen Leitung möglich. Die Kündigung zum Schuljahresende muss schriftlich erfolgen und bis spätestens 30.06.

Ferienbetreuung

Während der Bayerischen Schulferien ist die Mittagsbetreuung geschlossen.  Ausgenommen davon sind jeweils eine Woche in den Oster- und Pfingstferien sowie vier Wochen in den Sommerferien. In diesen ist eine Ferienbetreuung täglich von 8:00-16:00 Uhr möglich. Über die genauen Termine der Ferienbetreuung werden die Eltern per Elternbrief informiert.